Entdecken Sie unser Sortiment!

Schmuck und Accessoires

Halskette "Herz"

Herzförmiger Anhänger aus Buntstiften und Kunstharz. Größe ca. 50mm

 

ACHTUNG: das bestellte Produkt kann farblich/gestalterisch vom Produktbild abweichen! Die Grundfarbe ist dennoch immer "bunt" und ohne farbliche Tendenz (z.B. grün oder blau)

 

https://www.etsy.com/de/listing/1592615389/handgemachte-halskette-herz-aus-epoxy?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=Herz+Anh%C3%A4nger+Epoxy&ref=sr_gallery-1-1&local_signal_search=1&organic_search_click=1

Herzförmiger Anhänger aus Buntstiften und Kunstharz. Größe ca. 50mm

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ohrringe "Fuchs" - Echtsilber

Anhänger aus Holz, Ohrhaken aus 925er Silber. Paar.

17,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ohrringe "Lebensblume" - Echtsilber

Anhänger aus Holz, Ohrhaken aus 925er Silber. Paar.

17,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ohrringe "Ornament I" - Echtsilber

Anhänger aus Holz, Ohrhaken aus 925er Silber. Paar.

17,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ohrringe "Ornament II" - Echtsilber

Anhänger aus Holz, Ohrhaken aus 925er Silber. Paar.

17,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Holzhandtasche "Malu"

Handgefertigte Handtasche aus Holz. Ideal für den noblen Theaterbesuch, Hochzeiten oder Jubiläen. Erhältlich in Braun oder Grau, weitere Farben auf Anfrage. Jede Tasche hat eine Seriennummer und ist somit einzigartig. 

175,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Halskette "Lebensblume"

7,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Heimat

Gedichtbrettchen "Drrhäemm"

Ein dekoratives Wandbrett mit dem Gedicht "Drrhaemm" von Alfred Ohrring in Hennebergischer Mundart. Ideal als Geschenk für Veranda oder Partyzimmer.

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Gedichtbrettchen "Nach dn Gewitter"

Ein dekoratives Wandbrett mit dem Gedicht "Nach dn Gewitter" von Alfred Ohrring in Hennebergischer Mundart. Ideal als Geschenk für Veranda oder Partyzimmer.

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Schattenbox "Regenberghütte"

Dekoratives Diorama aus Sperrholz. Bringt euch die romantische Stimmung der Regenberghütte nach Hause in euer Wohnzimmer.

 

Maße: H 22,5 cm B: 41,5 cm T: 8 cm

 

Auf Wunsch kann das Produkt personalisiert werden.

Schattenbox "Regenberghütte"

150,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Flachmann "Rennsteig"

Flachmann aus Edelstahl mit Motiv "Rennsteigschild"

17,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bücher

Der Schmückewirt - Aus dem Leben von Johann Friedrich Joel

Der legendäre Wirt Johann Friedrich Joel war die Achse der Schmücke. Gemeinsam mit seiner Frau Luise betrieb er lange Jahre das höchstgelegene Gasthaus im Thüringer Wald. Unzählige Anekdoten und Geschichten über den groben Joel auf der Schücke sind überliefert. Tauchen Sie ein in das Leben Joels und die Geschehnisse seiner Zeit. Von der Gründung des Herzogtums Sachsen-Coburg-Gotha, über die Vermessung des Rennsteigs, bis hin zum Chausseebau von Zella St. Blasii nach Oberhof, war es eine ereignisreiche Zeit. Mittendrin der alte Joel mit derben Scherzen, vollen Krügen und seinem volksechten Wäldlerhumor. Das Wesen des Thüringer Waldes und seiner Bewohner konzentriert in einem Gasthaus und seinem Wirt.

 

Roman, 272 Seiten

15,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rennsteiggeschichte(n) - Historische Kurzgeschichten, Band I

Die Geschichte auf und um den Rennsteig ist spannend und vielschichtig. Oft mehr als der Betrachter vermuten mag. Teile davon belletristisch zu verarbeiten, um beim Leser das Interesse für die lokale Geschichte zu wecken, ist der Anspruch dieses Kurzgeschichtenbandes. Von kleinen Anekdoten, wie dem Gasthaus zum Roten Ochsen in Mehlis oder dem Einsiedler vom Blauen Stein; über regionalhistorische Figuren wie Julius von Plänckner, bis hin zur europäischen Geschichte, wie der Beteiligung August Neidhardt von Gneisenaus im ersten Gefecht des vierten Koalitionskrieges bei Saalfeld, alle sind sie mehr oder weniger eng mit dem Rennsteig verknüpft. Vieles lässt sich wissenschaftlich belegen, einiges ist jedoch nicht mehr genau rekonstruierbar und Teile auch frei erfunden. Jedoch sind alle Geschichten dieses Buches teilweise sehr lose, teilweise sehr eng an historische Fakten angelehnt. So bleibt es der Phantasie überlassen, ob die Geschichten so passiert sind und die Protagonisten so gehandelt haben. Vermutlich nicht. Doch lehrt uns die Erfahrung, dass die Geschichte manchmal spannender ist als jeder Roman und das macht das Ganze doch zu einer sehr romantischen Vorstellung.

 

Kurzgeschichtenband, 128 Seiten

10,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rennsteiggeschichte(n) - Historische Kurzgeschichten, Band II

Wie bereits der erste, beschäftigt sich auch der zweite Band der Rennsteiggeschichte(n) vornehmlich mit Geschichte und Geschichten, sowie Sagen und Anekdoten vom Rennsteig und seiner Umgebung. Der Anspruch ist auch hier, mit belletristischen Mitteln, beim Leser das Interesse für Heimatgeschichte zu wecken. Wann waren Soldaten in Mehlis? Woher stammt die Bezeichnung Tote Männer? War in Dreißigacker historisch wirklich nichts los? Auch über die Dorfjugend von Lütsche und ein Raubritternest, hoch oben am Rennsteig, gibt es e Kärrtle voll zu erfahren. Darum: tauchen Sie ein in die Geschichte der Rennsteigregion und stellen Sie fest wie erheiternd oder gruselig dieser Stoff oft ist.

 

Kurzgeschichtenband, 128 Seiten

10,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rennsteiggeschichte(n) - Historische Kurzgeschichten, Band III

 

Wie befriedigend und aufregend wohl die Fahrt in die Heimat für Alfred Öhring gewesen sein mag, als er kurz hinter Gehlberg den Brandleitetunnel in Erwar-tung des Bahnhofs Oberhof passierte? Wer war der französische Grenadier, welcher unweit von Neuhaus begraben liegt? Wie mag die Wallfahrtskirche St. An-ne ausgesehen haben, welche einst auf dem Heiligen Berg zwischen Heinrichs, Mäbendorf und Albrechts stand? Wie kam der Venezianerbrunnen unweit des Schneekopf wohl zu seinem Namen? Wurde am Stein 16 dem Dietzel von Geba wirklich der Kopf abge-schlagen? Mit all diesen Fragen beschäftigt sich der dritte Band der Rennsteiggeschichte(n). Manch Ant-wort mag den Leser überraschen.

 

Kurzgeschichtenband, 126 Seiten

10,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Ruppberger Heimatfibel - Alfred Öhring

Die "Ruppberger Heimatfibel" ist ein Werk, welches die Lokale Mundart von Zella-Mehlis und seiner Umgebung auf eine sachliche aber durchaus humorvolle Weise aufarbeitet. Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um eine klassische Fibel anhand welcher auch ungeübte Leser sich mit der Materie vertraut machen können. Der erste Abschnitt des Werkes besteht aus einer Erläuterung der Lautschrift, welche Öhring einheitlich für seine Werke erdacht hat. Die einzelnen Lautmalereien veranschautlicht er mit sprachlichen und literarischen Beispielen. Auf diesen Abschnitt folgt eine Sammlung von Geschichten und Anekdoten aus dem Stadtgebiet von Zella-Mehlis und seiner Umgebung. Es handelt sich um Anekdoten, Sprüche und Gedichten, welche mal humorvoll, mal ernst und allzuoft beides zugleich sind. Alfred Öhring führt dem Leser mit seiner Fibel eindrucksvoll vor Augen, welche Kraft und Kreativität in der Nutzung der Mundart liegen kann. Weiterhin zeigen die Texte und Gedichte im Werk deutlich die Qualitäten der hennebergischen Mundart. Flankiert wird das ursprüngliche Werk Öhrings von kurzen Texten, humorvollen Karikaturen und biografischen Angaben zu Alfred Öhring, vom Herausgeber des Buches Christoph Bader, sodass der Inhalt von 1922 aktiv in die moderne Zeit übetragen werden kann und als Nachschlagewerk und Erheiterung für gesellige Runden bestens geeignet ist.

9,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Du Heimat unterm Ruppberg - Alfred Öhring

Das 1921 erschienene Werk beschäftigt sich lyrisch mit der Thematik Heimat und der Schönheit der Natur. Der Autor beschreibt in Gedichten und lyrischen Texten seine Heimat Zella-Mehlis und die Erlebnisse seiner Kindheit, nachdem er als „aeller Mu“ nach Haus zurückgekehrt ist. Es werden die bekannten und die unbekannten Ecken seiner Heimat beschrieben, vom Rennsteig über den Ruppberg, bis hin zum Buchenbrunn und der Malzhohle. Zwischen Naturgewalten und Freude an den Kleinigkeiten der Natur kann man sich mühelos in die Welt von Alfred Öhring einfühlen. In Hochdeutsch und in Henneberger Mundart geschrieben, ist dieses Büchlein erdacht für Heimatfreunde aus Nah und Fern.

6,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit